Riemenschneider Kreuz, mit Echtgold antik gefasst

Riemenschneider Kreuz, mit Echtgold antik gefasst

Riemenschneider Kreuz, mit Echtgold antik gefasst

ab 463,03  € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kreuzgröße

  • KH4800-DE
Riemenschneider Kreuz antik gefasst holzgeschnitzt nach dem Original von Tilman... mehr
Produktinformationen "Riemenschneider Kreuz, mit Echtgold antik gefasst"

Riemenschneider Kreuz antik gefasst

  • holzgeschnitzt
  • nach dem Original von Tilman Riemenschneider
  • Lindenholz
  • antik gefasst
  • mit Echtgold
  • INRI-Zeichen
  • gerader Kreuzbalken mit Goldumrandung
  • lieferbar in den Größen:
    Kreuz      Corpus
      55 cm         25 cm
      70 cm         35 cm
    100 cm         50 cm

Das Original-Kreuz von Tilman Riemenschneider ist heute in der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus in Steinach an der Saale zu sehen. Im Rücken der Holzfigur war eine Urkunde verborgen, die den Holzkruzifix als eigenhändiges Werk des berühmten Bildhauers Tilman Riemenschneider aus dem Jahre 1516 ausweist. Tilman Riemenschneider (ca. 1460 - 1531) gilt als einer der berühmtesten Bildhauer am Übergang von der Spätgotik zur Renaissance. Seine Holzschnitzfiguren zeichnen sich vor allem durch ausdrucksstarke Gesichter aus, mit dem häufig erwähnten "nach innen gekehrtem Blick" und einer detaillierten Gewandung mit reichem Faltenwurf.

Der reiche und detaillierte Faltenwurf zeigt sich hier besonders gut am Lendenschurz Christi. Sehr realitätsnah ist auch die Gestaltung der Dornenkrone. Der Corpus ist aus Lindenholz geschnitzt und mit Echtgold antik gefasst. Eine insgesamt sehr beeindruckende Arbeit unseres südtiroler Schnitzers.

Weiterführende Links zu "Riemenschneider Kreuz, mit Echtgold antik gefasst"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Riemenschneider Kreuz, mit Echtgold antik gefasst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kritiken oder Anregungen?
Bewerten Sie diesen Artikel